Sehr geehrte Schützenbrüder

der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Korschenbroich 1504

und der St.-Katharina-Junggesellenbruderschaft Korschenbroich 1708,

Ihre beiden Bruderschaften blicken auf eine jahrhundertealte Geschichte zurück und sind doch lebendige Gemeinschaften in unserer Zeit. Sie sind tief verwurzelt im Leben Korschenbroichs, in der Pfarrei St. Andreas und in den Herzen der Menschen. Ich freue mich als Pfarrer vor Ort teilhaben zu dürfen an dieser Tradition. Weit vor meinem Dienstantritt wurde im Zusammenhang mit Korschenbroich immer das Stichwort „Unges Pengste“ erwähnt. In diesem Jahr werde ich erfahren, welche einzigartige Bedeutung das Schützenfest zu Pfingsten hat, und ich freue mich darauf.

Für Ihr herzliches Willkommen anlässlich meiner Einführung am Palmsonntag und bei Ihrer Generalversammlung sage ich meinen aufrichtigen Dank.

Bei den kommenden Gelegenheiten – sei es im Leben der Pfarrei oder Ihrer Bruderschaft – werden wir uns, so hoffe ich, persönlich begegnen.

Mit den besten Wünschen für Ihre Bruderschaften und alle Menschen, mit denen Sie verbunden sind.
Ihr Marc Zimmermann, Pfarrer der GdG Korschenbroich

Mehr über die GDG-Korschenbroich erfahren Sie hier [mehr]

Möchten Sie Pfarrer Marc Zimmermann eine Mail schreiben?

10 + 2 =

Kontaktdaten
Pfarrer Marc Zimmermann
Kirchplatz 3
41352 Korschenbroich

Telefon: 02161 47596-12
Webseite: http://gdg-korschenbroich.de