Am letzten Tag unseres Schützen- und Heimatfests gehen wir es ganz locker an.
 
Viele Schützen treffen sich zum „Restegrillen“ oder in einer der traditionellen Gaststätten in Korschenbroich.
 
Um 19:15 Uhr treten dann Majestäten und Minister nebst Damen und das „Gefolge“ sowie Vorstand, Offiziere und Blumenhornträger bei Oedinger an.
 
Von dort werden dann die schönen Kleider im Ort den Zuschauern präsentiert. Im Festzelt wird wieder getanzt und die Gewinner der Pfingsttombola ermittelt.
 
Auch 2017 war es wieder ein sehr schönes Fest mit vielen tollen Erinnerungen.
 
Vielen Dank an alle die dazu beigetragen haben! Könige Minister und deren Schützenzüge. Polizei, DRK und die Feuerwehr. Presse und alle Spender und Helfer.
 
Wir freuen uns jetzt schon auf Unges Pengste 2018!