Wir möchten das unsere Mundart erhalten bleibt und auch unsere nächsten Generationen die Sprache der Vorväter verstehen und sprechen können. Aus diesem Grund erklärt Bezirksbundesmeister Horst Thoren unseren Aufruf an die Politik.