Traditionell beginnen wir unser großes Schützen- und Heimatfest mit dem Silberputz.

Dieser wird von den beiden Bruderschaften zunächst getrennt abgehalten. Nach dem die Zugverantwortlichen die letzten Instruktionen und Infos erhalten haben, besuchen die Junggesellen die Sebastianer.

Weitere Infos werden ausgetauscht und man lässt den Abend gemeinsam ausklingen. 

Fotos und Videos von Sven Frank